Ergonomisches Arbeiten

Die ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen ist für die Gesunderhaltung der Mitarbeiter essenziell, deren Zufriedenheit mit der Arbeitsumgebung wiederum auch für den Kunden spürbar. Sind Arbeitsplätze – vom Empfang über die Büroräume bis hin zur Werkstatt – ergonomisch sinnvoll ausgestattet, profitieren davon letztendlich alle Beteiligten.

Digitale Präsentation im Ladengeschäft

Digitale Messsysteme für Fuß und Rücken kennt die Orthopädieschuhtechnik schon lange. Jetzt erreicht die Digitalisierung zunehmend auch den Verkaufsraum. Monitore mit Internetanbindung, Touch Panels, Apps und Near Field Communication (NFC) bieten wirkungsvolle Vermarktungsmöglichkeiten für Dienstleistungen und Produkte.

Lichtplanung

Auch wenn Kunden es nicht bewusst wahrnehmen: Das Licht spielt eine wesentliche Rolle, wenn es darum geht, ob sich Kunden in einem Geschäft wohlfühlen oder nicht. Gute Beleuchtung schafft nicht nur ein angenehmes Ambiente, sondern sorgt auch für eine Verkaufsförderung der inszenierten Produkte.

Visual Merchandise

Beim Umbau eines Betriebes oder einem Neubau stehen meist die Raumkonzepte für Laden, Werkstatt oder Analyseräume mit ihrer Inneneinrichtung und der technischen Ausstattung im Mittelpunkt. Bei dieser Planung sollte aber schon daran gedacht werden, wie die Produkte und Dienstleistungen künftig präsentiert werden. Denn erst durch die optimale Präsentation erhalten die Produkte die nötige Verkaufsunterstützung.